Herzlich Willkommen bei ANAT e.V.

Leiden Sie an Allergien, Atemwegs­erkrankungen und/ oder Neuro­dermitis?

Bei uns finden Sie Hilfe zur Selbsthilfe. Informieren Sie sich über unsere Angebote.

Werden Sie Mitglied und organisieren Sie sich in unseren Selbsthilfegruppen.

Ihr Allergie-, Neurodermitis- und Asthmahilfe Thüringen (ANAT) e.V.

Aktuelles

Gut eingestellte Asthmatiker sind grundsätzlich nicht stärker durch Coronaviren (COVID-19) gefährdet als Gesunde

Viele Patienten mit Asthma sind angesichts der Coronavirus-Epidemie beunruhigt, da sie befürchten, wie manch andere Patienten mit chronischen Erkrankungen oder ältere Menschen weniger Abwehrkräfte zu haben als Gesunde. Viele meinen daher irrtümlich, sie hätten ein höheres Risiko, an einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus SARS-Covid-2 schwer zu erkranken bzw. zu sterben. Dabei haben gut therapierte, gut eingestellte Asthmatiker gar kein erhöhtes Risiko für Infekte! Insbesondere haben sie auch keine grundsätzliche Abwehrschwäche. Darüber möchten die Lungenärzte des Verbands Pneumologischer Kliniken (VPK) Asthma-Patienten aufklären.

Mehr Informationen: www.lungenaerzte-im-netz.de/news-archiv/meldung/article/gut-eingestellte-asthmatiker-sind-grundsaetzlich-nicht-staerker-durch-coronaviren-covid-19-gefaehr/

Ab Oktober wird der Sport wieder in den Räumen der ANAT e.V. Stattfinden.

Die Gruppen werden geteilt und es wird einen 14-Tages-Rhythmus unter Einhaltung aller Hygiene- und Abstandsregeln eingeführt. Für die Räumlichkeiten, außer beim Sport selbst, besteht Maskenpflicht!

Gerade als ANAT e.V. fühlen wir uns verpflichtet, nicht unnötig zur Verbreitung des Virus beizutragen und schon gar nicht Menschen in Gefahr zu bringen, welcher der einen oder anderen Risikogruppe zugehörig sind.

Wir hoffen, dass die aktuelle Situation bald vorüber ist und Sie alle gesund bleiben.